Maschgeraschiessen und Frauenkränzchen!

Am Samstag  den 9.2.2013 nachmittags führte der SV Lecchaschau das traditionelle Maschgeraschiessen durch. Es wurde wild gespielt, das heisst, wo die Taube zu liegen kam, wurde um jeden Punktt gefeitet. Es nahmen 5 Mannschaften an dieser Veranstaltung teil. Die Spielerr der einzelen Mannschaften waren  alle Verkleidet.

Als Sieger ging die Mannschaft mit dem Spieler und Spielerinnen Greinwald Elke, Kuen Ulli und Scheiber Harald hervor. Im Anschluss an diese Veranstaltung wurde dann das Frauenkränzchen im Vereinslokal durchgeführt. Es kamen viele vermachgerte Personen zu diesem Ivent. Der DI legte für alle schöne Musik auf und Reindl Karin sorgte mit Wurstsalat, Gulaschsuppe und herrlichem Kuchen  für das leibliche Wohl der Gäste. Die Feier ging bis spät am Abend und alle waren zufrieden. 

286093