Der Bezirk Innsbruck-West führte die Landesmeisterschaft Mixed 2015 auf derStocksportanlage in Steinach durch. Am Start waren 12 Mannschaften, die um den Meistertitel spielten.  Sieger dieser Veranstaltung wurde der SCBreitenwang 2 mit 16:6 Punkten(Hechenberger Roland, Adler Dieter, Dablander Sigrid, Wagner Lisa, Triendl Katharina). Auf den Plätzen 2 und 3  kamen der EV Angerberg mit 15:7 Pkt. Hote 1,167 und der EV Niederndorf mit ebenfalls 15:7 Pkt. Note1,157. Die Mannschaft SV Lechaschau um Scheiber Carla, Kamper Resi, Scheiber Harald und Frick Christian wurden in der Endabrechnung mit 14:8 Pkt. 4.. Sie mussten sich im letzten Spiel unglücklicherweise dem EV Angerberg geschlagen geben, andernfalls wäre der SV Lechaschau 2. in der Endwertung geworden. Der SV Lechaschau bleibt als Steher in der Landesmeisterschaft Mixed. Es war eines der grössten Erfolge der Mixedmannschaft.

244136